"banner top"

Liebe Leserinnen und Leser

Download

«Die Natur zeigt, wies geht»
«Menschen erreichen zusammen mehr als alleine.» Das Zitat stammt von Dalai Lama Tenzin Gyatso. Auf dieser einfachen Tatsache basiert der grösste Teil unserer ganzen zivilisatorischen Entwicklung. Das Genie ist zwar immer wieder ein wichtiger Impulsgeber, aber den Grossteil an Innovationen und deren Umsetzung verdanken wir der Zusammenarbeit von Menschen in Gruppen, in Gemeinschaften oder in Teams.

Auch in der Natur gilt das Prinzip der Zusammenarbeit. Seit Milliarden von Jahren werden komplexe Prozesse in der Natur durch Teamwork, Mehrwegstrategien und Gleichgewicht optimiert. Weit verbreitet ist vor allem die Symbiose. Sie bezeichnet das Zusammenleben von Organismen verschiedener Arten, das für einen oder mehrere Partner Vorteile bietet.

In der Wirtschaft wird Kollaboration als Zusammenarbeit eines Unternehmens mit seinen Kunden und Lieferanten unter Einsatz moderner Informationstechnologien zur Integration von unternehmensinternen und unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessen verstanden. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit beruht auf gegenseitigem Vertrauen, Transparenz und einer gemeinsamen Sprache. Ohne diese Voraussetzungen wird es nicht gelingen, sich am Markt zu behaupten.

Die Grundlage für die erfolgreiche Verbesserung der Geschäftsprozesse ist eine gemeinsame Sprache, basierend auf Standards. Das Rezept dazu heisst: «Identify – Capture – Share.» Unterschiedliche Techniken tragen dazu bei, die Wertschöpfungskette zu optimieren, und ebnen gleichzeitig den Weg in die digitale Welt.
Fazit: The Global Language of Business schafft Werte, die zu schaffen der Einzelne nicht in der Lage ist.

Ihr Jörg Mathis