News + Events

Yves Mussard neuer Leiter der Abteilung Mikro- und Medizintechnik
Yves Mussard übernimmt am 1. August die Leitung der Abteilung Mikro- und
Medizintechnik. Er ist Maschineningenieur ETH und seit Ende 1998 als Dozent
für Mikrotechnik an der BFH tätig. Zudem hat er bis jetzt das Labor «robotics»
am Institut für Human Centered Engineering geleitet. Yves Mussard wird
Nachfolger des in Pension gehenden Dr. Peter Walter, welcher die Abteilung
während vier Jahren engagiert und erfolgreich geleitet hat.
E-Mail

In eigener Sache
Dr. Patrick Studer ist neues Mitglied der hitech-Redaktion. Er unterrichtet an der BFH-TI Kommunikation und ist zudem an der ZHAW als Professor für Sprachkompetenz und Wissensvermittlung tätig. Patrick Studer ist seit über zehn Jahren in der linguistischen Lehre und Forschung aktiv und war an verschiedenen Hochschulen in Irland und der Schweiz tätig. Seine bisherigen Unterrichtstätigkeiten reichen von Angewandter Linguistik, Übersetzungswissenschaft, Stilistik und Diskursanalyse bis TEFL- und DAFUnterricht. Im Rahmen seiner Forschungstätigkeit hat Patrick Studer verschiedene Bücher und Artikel zu den obigen Themen veröffentlicht. Herzlich willkommen im hitech-Team!

Beste Masterarbeit
Jonas Rebers Masterarbeit zum Thema „Analysis of high-speed opto-biological data from excitable tissues“ wurde vom Medical Cluster als beste Masterarbeit des Jahres ausgewählt. Mit diesem Preis wird jedes Jahr eine Arbeit ausgezeichnet, welche “of exceptionally high quality“ ist. Er wurde am 25. Mai im Rahmen des Biomedical Engineering Days verliehen.
Kontakt

Award & Medaille Prince Albert II von Monaco
PD Dr. Eva Schüpbach, Gastprofessorin für Nachhaltigkeit an der BFH-TI, erhielt eine internationale Auszeichnung für herausragende wissenschaftliche Qualität an der EVER'12, der "International Exhibition and Conference on Renewable Energies and Ecological Vehicles" in Monte-Carlo (Monaco).
E-Mail

Professor Kenneth Hunt
Der Leiter des Instituts für Rehabilitation und Leistungstechnologie, Professor Kenneth Hunt, wurde in die Redaktion des Journals Technology and Health Care berufen und zum Themen- Redaktor für Biomedizintechnik des International Journal of Optimal Control, Applications and Methods ernannt. Zudem ist er neu Scientific Board Member des European Interdisciplinary Society for Clinical and Sports Application (EIScsa).
E-Mail

Der CAREER DAY 2012 – ein Erfolg!
Am Dienstag, 8. Mai 2012, führte die BFH-TI ihren alljährlichen CAREER DAY durch. 88 Firmen waren mit Ständen und Vorträgen präsent, sehr viele aus der Region. Der CAREER DAY bot den über 200 anwesenden Studierenden und Ehemaligen eine ideale Gelegenheit, diese Firmen kennenzulernen und sich bei ihnen direkt über mögliche Tätigkeitsgebiete, Lohnbandbreiten, Aufstiegschancen, Arbeitsumfeld, Unternehmenskultur und Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren.
E-Mail

Solarwasserpumpe in Ghana
Die am Institut für Energie- und Mobilitätsforschung entwickelte Solarwasserpumpe durchläuft zur Zeit eine breit angelegte Pilotphase mit rund 140 Installationen in 7 verschiedenen Ländern: Das Bild zeigt einen typischen Einsatz in Ghana. Ein Farmer fördert mit Hilfe eines 40W Solarpanels Wasser um einen Gemüsegarten zu bewässern. Der Feldversuch dauert noch bis Ende Jahr und erfolgt in Zusammenarbeit mit Caritas Schweiz und IDE Gates, einem NGO aus den USA.
E-Mail