hitech als Download

Die aktuelle Ausgabe können Sie hier als PDF herunterladen. Sie finden alle Artikel auf Deutsch und Französisch auf der Internetseite.

Print-Ausgabe

"banner top"

Drucktechnologie im Wandel

Raoul Keller</br>Ressortleiter, Fachgruppe Grafische Maschinen, Swissmem </br>Foto: Swissmem

Die grafsche Industrie durchläuft derzeit einen historischen Wandel. Das dominierende Thema ist die Digitalisierung: Wie werden Informationen und Daten entwickelt, produziert und verteilt?

In diesem Transformationsprozess stellt sich die zentrale Frage: Welches Problem kann mit welcher Technologie möglichst kosteneffi‚zient gelöst werden? Die Drucktechnologie liefert auf diese Frage relevante Antworten.

mehr...

Focus

  • Printtechnologie auf neuen Wegen

    Von den ersten Stempelsiegeln Mesopotamiens über Kupferplatten des frühen Mittelalters und Gutenbergs Druckerpresse entwickelte sich die «Schwarze Kunst» zu einem hoch automatisierten und effizienten Produktionsverfahren mit dessen Produkten wir tagtäglich umgeben sind.
    mehr... mehr...

  • 3D-Druck mit integrierter Tropfenanalyse

    Am Institut für Drucktechnologie IDT beschäftigen wir uns in mehreren Projekten gezielt mit der Prozess- und Systementwicklung für spezielle 3D-Anwendungen. In der Entwicklung verfolgt das IDT einen systemischen Ansatz, der nicht nur den Druckprozess, sondern möglichst alle Teile der 3D-Prozesskette einschliesst.
    mehr... mehr...

  • Vollautomatische Inkjet-Analyse mit Dropwatcher

    Um den Aufwand für das Einstellen und Optimieren von Inkjet-Druckköpfen auf ein Minimum zu reduzieren, entwickelte das Institut für Drucktechnologie (IDT) ein vollautomatisches Inkjet-Tropfenanalysesystem.
    mehr... mehr...

  • Labor-Entgasungsstation für Inkjet-Tinten

    Industrielle Inkjet-Druckmaschinen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Damit das Druckergebnis eine möglichst hohe Qualität aufweist, ist die Inkjet-Tinte vor dem Druck zu entgasen. In grossen Anlagen mit erheblichem Tintenbedarf wird das Entgasen schon heute erfolgreich durchgeführt.
    mehr... mehr...

  • New dosing developments for bioreactors

    Over the past decades, changes in bioreactor system design have mainly focused on the software and control side of these instruments. Over the past years the single-use revolution has changed the pilot plant and production bioreactor design for cell culture.
    mehr... mehr...

  • Darf’s ein bisschen weniger sein?

    Das genaue Dosieren kleiner Flüssigkeitsmengen ist sowohl im Farbdruck als auch in der Biotechnologie und Medizintechnik von grosser Bedeutung. Das Institut für Drucktechnologie (IDT) entwickelt Geräte zum Steuern und Regeln von Tropfengrössen und kleinen Flüssigkeitsmengen.
    mehr... mehr...

  • Simulation eines Druckkopfes für leitfähige Medien

    Elektrische Schaltungen, funktionelle Schichten oder gar 3D-Objekte: Derartige Produkte werden heutzutage immer öfters gedruckt. Dabei sind der Fantasie häufig nur durch den Druckkopf Grenzen gesetzt, denn an diesen werden beim sogenannten «Functional Printing» komplett neue Anforderungen gestellt.
    mehr... mehr...