"banner top"

«spirit biel/bienne» | Mediendaten 2019

Das Magazin «spirit biel/bienne» der technischen Disziplinen der Berner Fachhochschule BFH.

Erscheint

3x jährlich: Nr. 1 März, Nr. 2 Juni, Nr. 3 Oktober 2019

Format, Umfang

DIN A4, 4-farbig, 32 Seiten, wovon maximal 6 Seiten Inserate

Schwerpunktthema

Nr. 1 | 2019: Produktion und Logistik - heute und morgen
Wenige Bereiche sind so stark im digitalen Wandel wie Produktion und Logistik. Produziert wird heute digital, vernetzt und smart gesteuert. Datenbrillen, Lager- und Transportroboter auch Drohnen werden erprobt oder eingesetzt. Die Berner Fachhochschule BFH ist vorne dabei. Additive Fertigungsverfahren in der Drucktechnologie, intelligente Automatisierung oder modernste Simulationstechniken werden praxisnah umgesetzt. In modernen Fertigungszellen mit kollaborativen Robotern werden betriebsspezifische Automationsprojekte auf ihre Machbarkeit geprüft. Mehr dazu lesen Sie in der Märzausgabe.

Nr. 2 | 2019: Neue Werkstoffe und Anwendungen
Intelligente Werkstoffe bilden die Basis für innovative Produkte. Schwerpunkte an der BFH sind etwa die Materialentwicklung, insbesondere im Leichtbau, oder ressourcenschonende Prozesse. So sind zum Beispiel Gewichts- und Kostenreduzierung seit Jahren zentrale Themen im Automobilbau. Mit Hilfe neuer Materialien kann Energie effizienter produziert, verteilt und gespeichert werden. Häuser werden wohnlicher, langlebiger und belasten die Umwelt oder Bewohnerinnen und Bewohner weniger. Das Spektrum der Anwendungen ist nahezu unbegrenzt. Ein Werkstoff steht an der BFH speziell im Fokus: das Holz. Es geht darum, eine Brücke zwischen der traditionsreichen Holzwirtschaft und den zukünftigen, neuen Einsatzgebieten der Ressource Holz zu schlagen und weiter auszubauen. Konkrete Beispiele dazu in der Juniausgabe.

Nr. 3 | 2019: Mobilität und Urbanität
Die Mobilität befindet sich im Wandel – und mit ihr auch unsere Gesellschaft. E-Mobilität, Sharing Economy, Digitalisierung und Automatisierung verändern die Lebensweise, insbesondere im urbanen Raum. Forschende der BFH wollen die Zukunft der Städte und die Mobilität mitgestalten. Sie fokussieren auf zukunftsweisende Lösungen für eine effiziente, sichere und nachhaltige Mobilität. Oder sie planen eine attraktive Siedlungsentwicklung mit Fokus auf innerer Verdichtung von Stadt- und Agglomerationsräumen. Wir gehen diesen Themen in der Oktoberausgabe nach.

Auflage, Sprachen

10‘000 Exemplare: Deutsch, Französisch und Englisch gemischt. Das Magazin mit allen Artikeln in deutscher und französischer Ubersetzung auf spirit.bfh.ch.

Distribution

  • 2000 Ex. Verteilung an Studierende, Professoren, MA, Besucher
  • 4000 Ex. Versand an Alumni, Schulen, Behörden, Politik und Wirtschaft (mehrheitlich im Kanton Bern) sowie Verbände.
  • 2000 Ex. Verteilung an Veranstaltungen (mehrheitlich in der Schweiz)
  • 2000 Ex. Schwerpunkt-spezifische Streuung 

Inserate

Grössen

1/1 Seite (B 210 x H 297 mm)

Randabfallend

Möglich, mindestens 3 mm Beschnitt auf allen Seiten

Druck

Offset, Raster 75 (60-75); Stämpfli, Bern

Inserateschluss

Disposition bis

  • 14. Dezember 2018 für Nr. 1 | 2019 
  • 29. März 2019 für Nr. 2 | 2019 
  • 16. August 2019 für Nr. 3 | 2019

Daten eintreffend bis

  • 11. Januar 2019 für Nr. 1 | 2019
  • 18. April 2019 für Nr. 2 | 2019
  • 6. September 2019 für Nr. 3 | 2019  

Daten

Als PDF (Distiller, 300 dpi) oder InDesign (ab Version CS, inkl. Bilder, Fonts und Logos) oder auf Anfrage.

Senden an:
E-Mail

Tarife

4-farbig/sw

1/1 Seite = CHF 2500.--

Rabatte

10% bei 2 Inseraten sowie für Inserenten «Book» 2019
20% bei 3 Inseraten

Mittlerprovision

10%

Stornierung

Gebuchte Inserate können bis zum Dispositionsdatum kostenfrei storniert werden. Danach wird der gebuchte Platz kostenpflichtig verrechnet.